Intern. Recht

Internationale Rechtsbeziehungen

Deutschland ist keine Insel – nicht nur geografisch, sondern auch im Bereich juristischer Beziehungen. Sehr viele Sachverhalte haben nicht mehr nur lokalen Bezug, sondern wirken über nationale Grenzen hinweg. Welches nationale Recht dann anzuwenden ist, ist Gegenstand des internationalen Privatrechts.

Hat beispielsweise ein Ehepaar in Rumänien geheiratet und besitzen nunmehr beide die deutsche Staatsbürgerschaft, legt internationales Privatrecht fest, nach welchem nationalen Recht eine Scheidung vollzogen werden muss.
Wir unterstützen sie auch bei den Anerkennungsverfahren zur Durchsetzung in Deutschland gefällter Urteile im Ausland; hierbei kooperieren wir mit namhaften Sozietäten im europäischen und außereuropäischen Ausland.

Wir verfügen auch über besondere Erfahrung im Bereich Gesellschafts- und Vertragsrecht. So begleiten wir ausländische Unternehmen dabei, in Deutschland Gesellschaften zu gründen bis hin zur Anmietung von Büroräumen und der Personalakquise. Die Vertragsgestaltung zwischen deutschen und ausländischen Partnern im Rahmen bi- und multinationaler Kooperationen zählt ebenfalls zu unseren Kompetenzen.

Verträge in russischer, englischer, italienischer und französischer Sprache können direkt in unserer Kanzlei aufgesetzt werden, für alle anderen Vertragssprachen verfügen wir über erfahrene Kooperationspartner.